Dr. Ulrich Schiefer ist Key Note Speaker beim simpulse Day


Veröffentlicht am 04. November 2016


Die Themen Simulation und Virtual Reality in der Automobilbranche sind heute präsenter denn je.

Können wir die ante portas stehenden Elektroantriebe mehr und mehr durch Computerberechnungen simulieren, oder geht nichts über praktische Fahrversuche? Apropos Fahrversuche – das impliziert ja, dass ein Fahrer vorhanden ist. Und sofort schließt sich die Frage an, ob wir dann erst recht simulieren müssen, wenn am Ende dann kein Mensch mehr am Steuer sitzt? Und schließlich kommt noch der zunehmend produktkompetente Kunde, der mit einfachen Mitteln virtueller Realität schon mal zu Hause durchlebt, wie sich sein neuer Sportwagen (oder gar Sportflieger, wie auf dem Beitragsbild zu sehen) anfühlt.

Wer Dr. Ulrich Schiefer als Key Note Speaker mit dem Thema „Simulation and Virtual Reality as Future Links between Customer & OEM“ erleben will, kann den simpulse Day in Weissach besuchen. Spannende innovative Ansätze erwarten Sie!

Wann? 10. November 2016

Wo? Strudelbachhalle Weissach

Wir freuen uns!

Genauere Informationen über das Event finden Sie hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.